Menu ShopZWISCHENZEITJetzt online bestellen

News

ZWISCHENZEIT: Anna pur Montag, 07. November 2016

Als sie in den Operationssaal geschoben wird, besteht für Anna kein Zweifel: „Das wird das Ende sein!“ Das Ende einer Ski-Karriere, die ein wenig zögerlich begann, jedoch spektakulär an Fahrt gewann. Olympiasiegerin, Gesamt-Weltcupsiegerin, dreimalige Weltmeisterin, nochmals Gesamt-Weltcupsiegerin, beide Male aus aussichtloser Position, zwei weitere Medaillen, zwei weitere kleine Kristallkugeln.

Anna ist am Höhepunkt angekommen. Doch dann beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Die Meinungsverschiedenheiten mit dem Skiverband eskalieren durch ein Mail, das einem Medium zugespielt wurde, das „Sommertheater“ hält die Nation sechs Wochen in Atem. Selbst Rücktritt und Verbandsausschluss stehen im Raum. Nach Einigung und Friedensschluss im Sommer zieht sich Anna beim Gletschertraining wenige Tage vor dem Weltcupstart schwerste Knieverletzungen zu.

Vor Anna liegen neun Monate Pause und der härteste Kampf ihres Lebens. Sie nimmt ihn an, mit aller Konsequenz, und beginnt gleichzeitig, die erzwungene Auszeit als Zeit der Entschleunigung zu betrachten. Als Zwischen-Zeit, die Zeit zwischen ihren Karriereteilen. Als idealen Zeitpunkt, innezuhalten, zu bilanzieren, sich vieles bewusst zu machen, sich ihrer selbst bewusst zu werden. Und entschließt sich, ihre Geschichte mit Sportjournalist Manfred Behr in 55 intensiven Interviewstunden aufzuarbeiten und zu veröffentlichen. Offen wie nie, kritisch wie nie, auch selbstkritisch wie nie.

Sie spricht über ihre Kindheit, Schicksalsschläge und familiäre Herausforderungen. Über den schwierigen Weg vom Ausnahmetalent zur Ausnahmesportlerin und wie sie lernte, nur auf sich zu vertrauen. Über die Herausforderung als eher zurückhaltender Mensch auch gleichzeitig Person öffentlichen Interesses zu sein. Über Momente vollkommenen Glücks, Tiefpunkte und Rückschläge, ihre Geheim-Hochzeit und ihre Leidenschaft, den Skisport.

Annas Zwischenbiografie ist ein Mutmach-Buch für alle, die große Ziele im Leben haben und ihren individuellen Weg gehen wollen. Es erzählt aber auch davon, wie man eine Strategie entwickelt, Schwächen in Stärken umzukehren. Annas Weg führt eindrucksvoll vor Augen: Zum Sieger ist man nicht geboren, Siegen ist erlernbar.

Anna pur: Zu ihrer nahbaren und bildreichen Sprache kommen im Buch viele, bislang unveröffentlichte Bilder in hochwertigem Druck, die über www.anna-veith.com bestellt werden können. Zusätzlich erhält jeder Webshop Käufer einen persönlichen Brief sowie Zugang zu exklusivem Bonusmaterial und wird zudem Teil ihrer Community mit zeitnahen Sonderaktionen. Das Buch ZWISCHENZEIT ist außerdem ab dem 08.11.2016 in den 230 inter- und Eurosparfilialen, bei Thalia, Libro sowie überall im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

Anna Veith - Buch Zwischenzeit

„Etwas niederzuschreiben bedeutet, es wegzustellen, hinter sich zu lassen. Und bereit zu sein, sich auf etwas Neues einzulassen, Neues zu erleben.“

Anna Veith